Ski- und Snowboardkurs auch bei Schneemangel

Aufgrund des milden Winters kann es passieren, dass der Skikurs wegen Schneemangel abgesagt werden muss. Wir bieten deswegen eine Kursalternative an. Somit wird das Stattfinden des Winterkurses (03. – 05.01.2014) garantiert. Für den Winterkurs sind noch frei Plätze vorhanden.

Kursalternative bei Schneemangel

Bei Schneemangel wird ein Alternativskigebiet Hochficht angefahren. Dieses ist nur in 2 Fahrtstunden erreichbar. Es hat eine sehr gute Schneesicherheit und zeichnet sich durch seine Kinderfreundlichkeit aus. Die Teilnehmer werden dann per Telefon benachrichtigt. Den Teilnehmer steht es dann frei zu entscheiden, ob ihr Kind mitfahren soll oder nicht.

Vom Anfänger zum Profi: Die Skikurse von Ski Plus

Traditionell bietet der Straubinger Skiverein e.V. – Ski Plus ein umfangreiches Winterprogramm an. Neben sieben Fahrten,  drei Trainingscamps für Kinder, fünf Ski- und Snowboardkursen, eine Stadtmeisterschaft und Skigymnastik organisiert der Verein ein „Nigth-Team-Race“- Wettbewerb für alle Schneefans am Predigtstuhl an (Mehr Infos auf www.night-team-race.de).

Die ersten Meter im Schnee

In Skikursen vermitteln erfahrene Schneesportlehrern den Teilnehmern den Spaß und die Freude am Wintersport. Dabei ist es egal, ob man das Skifahren bzw. das Snowboarden erlernen oder verbessern möchte. „Mehr Spaß im Schnee…“ ist hier das Motto.

Umfangreiches Kursangebot für Kinder

Es gibt einen Ski- uns Snowboardkurse für Kinder (ca. 5 – 14 Jahre) in den Weihnachtsferien (03.01. – 06.01.2014) und in den Faschingsferien (05.03. – 08.03.2014). Die Kurse richten sich an den DSV-Stufen Einsteiger, Fortgeschrittene, Könner und Experte. Als zusätzlicher Service wird ein Bustransfer, sowie die Mittagsverpflegung, für die Kinder angeboten.

Neu: Skikurse für Erwachsene

Diese Saison erwartet auch die Erwachsenen ein besonderes Kursangebot. Ski-Plus bietet für Mitglieder kostenlose Erwachsenkurse an. Es gibt einen Einsteigerkurs für diejenigen, die das Skifahren erlernen wollen. Einen Fresh-Up Kurs gibt es für Wiedereinsteiger.  Eine weitere Besonderheit sind die Themenkurse. Dort können fortgeschrittene Skifahrer unter verschiedenen Kursen auswählen. Man kann unter rückengerechtes Genussskifahren, Carving und Renntraining wählen. Gefahren wird am Pröller. Die Termine findet man auf der Webseite von Ski Plus.

Das Winterprogramm

Wer sich für die attraktiven Fahrten, Trainingscamps, Kinderskikurse oder für das neue Erwachsenenkursprogramm von Ski-Plus interessiert, findet alle Informationen und Anmeldedaten auf www.ski-plus.de. Ein Highlight ist dieses Jahr wieder die Skifahrt über Fasching nach Arlberg, Österreich sowie die Skifahrt an Ostern ins größte Skigebiet der Welt nach Val Thorens, Frankreich. Hier sind noch Plätze frei, um baldige Anmeldung wird gebeten.