SkiPlus Nachwuchs startet die Wintersaison 2009 mit TrainingsCamp

Unter optimalen Bedingungen startete der Nachwuchs des Straubinger Skivereins in die Wintersaison. Mit 18 Kindern im Alter von 7 bis 15 Jahren fand dieses Jahr das vierte SkiPlus TrainingsCamp dieser Art in Sölden statt.

Die beiden Gletscher im Ötztal präsentierten sich wieder einmal von der besten Seite. Nach ausreichend Schneefall im Oktober und Neuschneezuwachs in den Trainingstagen konnten die Rennkids so ihre Technik nicht nur auf der Piste intensivieren, sondern hatten auch im Tiefschnee viel Spaß, ihre Erfahrungen zu erweitern. In den kleinen Gruppen konnten das Trainerteam mit Tina Ostermaier, Jürgen Karbstein und Uli Reicheneder individuell auf die Kinder eingehen und so die Sprösslinge optimal auf die Skisaison vorbereiten. Auch im Torlauf konnten die Kinder sofort wieder an die Form der letzen Saison anschließen und die gestellten Übungen bestens umsetzen. Diese Basis wird bis Weihnachten in einzelnen Tagestrainings noch vertieft und verbessert, so dass das Trainerteam und der Nachwuchs wieder mit großer Spannung und Vorfreude auf die anstehende Wintersaison blickt. Gerne können sich interessierte Eltern am Dienstag, 24.11.09 um 18 Uhr im Hotel Gäubodenhof über das Konzept des Rennteams und der nachhaltigen Vereinsarbeit informieren. Bilder und Einzelheiten darüber sind auch unterwww.ski-plus.de veröffentlicht.