Straubinger Skilehrer hoch qualifiziert

Das wünscht sich jeder Vereinsvorstand! 38 Teilnehmer nahem an der internen Ausbildungsfahrt teil.

Thomas Becheru, der Vorstand des Straubinger Skivereins Ski-Plus, brachte seine Freude über die starke Beteiligung an der diesjährigen Ausbildungsfahrt auf den Punkt:

„Es freut mich riesig, dass sich unsere Skilehrer nicht nur im Rhythmus der vierjährigen Lizenzverlängerung fortbilden! Viele nutzen jede Gelegenheit, ihre Skitechnik und ihre Methodik ständig zu verbessern.“

Ski-Plus hat verglichen mit anderen Skivereinen der Region mit die meisten qualifizierten Übungsleiter. Der Andrang im Stubaital war groß, sehr groß sogar. Statt der üblichen 15 – 20 waren von der Organisatorin Tina Ostermaier dieses Jahr 38 Teilnehmer zu versorgen!

Perfekte Skibedingungen im Stubaital - so macht Ausbildung Spaß!

Perfekte Skibedingungen im Stubaital – so macht Ausbildung Spaß!

Die Ausbilder Christoph Ranalter, Richard Holzner und Uli Reicheneder erarbeiteten mit den Erwachsenen die neuesten Erkenntnisse der Skimethodik. Besonders erfreulich war die Teilnahme von 9 Jungs und Mädels aus dem Nachwuchskursteam. Patrick Ostermaier übernahm die Aufgabe, deren Skitechnik zu verbessern und sie an das Skilehrerdasein heranzuführen.

Der Skiverein ist gerüstet und auch der Winter scheint dieses Jahr frostig zu werden. Plätze im Weihnachtsskikurs sind noch frei. Informationen zu unseren Kurse findest du hier.