40 Jahre Ski-Plus – Tradition und Schwung

Am vergangenen Freitag haben wir zur Jahreshauptversammlung im Gäubodenhof eingeladen. Motto der heutigen Jahreshauptversammlung war Tradition und Schwung.

Nach 8 engagierten Jahren als Vorsitzender tritt Christoph Ranalter aus privaten Gründen in den Hintergrund. Er bedankte sich für die große Unterstützung des Vereins. Er war insgesamt zehn Jahre im Vorstand tätig, davon acht Jahre als Vorstand.

Auch dieses Jahr war die Jahreshauptversammlung gut besucht. Ski Plus

Auch dieses Jahr war die Jahreshauptversammlung gut besucht.

Die neue Vorstandschaft ist ein junges engagiertes Team, dass von ein paar „alten Hasen“ tatkräftig unterstützt wird. Er freut sich auf den neuen Vorstand, der mit neuen Ideen den Verein bereichern wird. Dieser normale Wandel hält einen Verein am Leben. Den Vereinsvorsitz übernehmen somit Thomas Becheru und Nina Koppe.

Der Verein, der 2016 sein 40-jähriges Bestehen feiert, will seinen erfolgreichen Kurs beibehalten. Die Vorbereitungen für die Jubiläumssaison laufen bereits.

2016 feiert der Ski Plus sein Jubiläumsjahr. Wir blicken voller Stolz auf wunderbare 40 Jahre.

2016 feiert der Ski Plus sein Jubiläumsjahr. Wir blicken voller Stolz auf wunderbare 40 Jahre.

Rückblick auf unseren Winter 2015/16

Wir konnten trotz dem anfänglich recht milden Winter noch einige tolle Veranstaltungen absolvieren. Aber auch unser Kursteam wächst stetig.

EIn Gruppenfoto vom Grundstufenlehrgang beim Skiverband Chiemgau.

Ein Gruppenfoto vom Grundstufenlehrgang beim Skiverband Chiemgau

Wir freuen uns recht herzlich über das stets wachsende Kursteam:

  • Hanna Lausser (DSV-Grundstufe)
  • Marco Burgetsmeier (DSV-Grundstufe)
  • Patrick Ostermaier (bestandene Methodik des DSV-Skilehrers als Lehrgangsbester)
  • Felix Briza (bestandene Methodik des DSV-Skilehrers)

Patrick und Felix müssen nun noch die Theorieprüfung absolvieren und dann zählt unser Verein sechs DSV-Skilehrer. Wir freuen uns über die guten Leistungen unserer Mitglieder!

Betrachtet man die letzten acht Jahre, dann stellt man sich fest, dass der Jugendanteil des Vereins sich sehr gut entwickelt hat. Von insgesamt 592 Mitgliedern sind davon 435 Kinder und Jugendliche.

Die Förderung des Wintersports wird bei Ski Plus groß geschrieben.

Die Förderung des Wintersports wird bei Ski Plus groß geschrieben.

Besonders die professionellen Angebote des Vereins bestehend aus Rennteam, Ski & Fun-Team, Skigymnastik, Skikurse, Trainingscamp und Skiguides bei Fahrten,  werden sehr gut angenommen. Obwohl wir nur ein Verein sind, zeichnet sich unser Angebot durch moderne Lehrmethoden und eine fachkundige Organisation aus.

Die Familientagesfahrt erfreut sich einer großen Beliebtheit.

Die Familientagesfahrt erfreut sich einer großen Beliebtheit.

Obwohl wir mit einen milden Winter kämpfen mussten, wurden das Winterprogramm gut angenommen. Wir haben das beste aus den Winter 2015/16 gemacht,

Die wichtigsten  finanziellen Innovation der vergangen Saison waren das Kursteam, das Rennteam, der Skikurs und Investitionen in die Ausrüstung des Vereins.

Spaß im Schnee zeichnet das Skikurs Angebot von Ski Plus aus.

Spaß im Schnee zeichnet das Skikurs Angebot von Ski Plus aus.

Neuwahlen der Vorstandschaft

Nach 8 engagierten Jahren als Vorsitzender tritt Christoph Ranalter aus privaten Gründen in den Hintergrund. Den Vereinsvorsitz übernehmen Thomas Becheru und Nina Koppe.

Die neue Vorstandschaft für die kommenden zwei Jahre sieht nun wie folgt aus:

Thomas Becheru (1. Vorstand), Nina Koppe (2. Vorstand), Silvia Reicheneder (Kassier), Jonas Schedlbauer (Sportwart), Christian Kemmer (Snowboardwart), Alexander Becheru (Presse- & Medienwart), Caro Kramer (Jugendwart), Teresa Ammer (Teamleiterin Breitensport), Tina Ostermaier (Teamleiterin Rennteam), Christoph Ranalter (Teamleiter Kursteam), Ulrich Reicheneder (DSV Skischulleiter), Lisa Reicheneder (Jugendbeirat), Patrick Ostermaier (Jugendbeirat) und Felix Buchner (Jugendbeirat).

Blog-Vorstand2016-grafik

Sommerprogramm 2016

Der Sommer wird heiss; wir hoffen, dass Euch unser Sommerprogramm anspricht und wünschen viel Spaß beim Stöbern. Wir bieten einiges an:

Sommerprogramm-2015_Blog

  • Lauftraining für Kursteam / Rennteam in Stadtpark Straubing, ab Mai 2016
  • Biketag am Geiskopf, Mitte Mai
  • Inline Training, drei Termine, für Fortgeschrittene, diverse Übungen, Vorbereitung auf den Winter
  • Infostand am Stadtturmfest (100 Jahre Stadtturm, 40 Jahre Ski Plus)
  • Wasserskitag, am Friedenhainsee, August 2016
  • Volksfestversammlung 2016

Für weitere Informationen und Anmeldung hier entlang.

Feedback / Anregungen und Kritik

Der Verein lebt für und mit seinen Mitgliedern, daher haben wir für Euch ein Postfach eingerichtet wo Ihr all Eure Anregungen direkt an die Vorstände richten könnt: servus@ski-plus.de

Wir Ihr vielleicht auch wisst feiern wir 2016 unser 40-jähriges Bestehen. Die Vorbereitungen für die Jubiläumssaison laufen bereits und wir freuen uns schon Euch an abwechslungsreiches Winterprogramm im Herbst präsentieren zu dürfen.

Wir freuen uns schon auf die neue Saison. - Ski Plus

Wir freuen uns schon auf die neue Saison.